Zellstoffwechsel und Nährstoffbalance: Eine Einleitung

Der menschliche Körper besteht aus Billionen von Zellen, die ständig Energie benötigen, um zu funktionieren. Jede Zelle ist eine komplexe Maschine, die auf einer Vielzahl von Nährstoffen arbeitet, um Energie zu erzeugen und Wachstum zu ermöglichen. In diesem Blogbeitrag werden wir uns mit dem Thema Zellstoffwechsel und der Bedeutung der Nährstoffbalance auseinandersetzen.

Zusammenfassung

Nach 25 Jahren intensiver Laborforschung mit menschlichen Zellen haben wir herausgefunden, welche Nährstoffe für die Zellen Priorität haben. Unsere Studien zeigten, welche Nährstoffe den Zellen unseres Körpers in welcher Wachstumsphase und in welcher Menge zugeführt werden müssen. Durch unsere Forschung konnten wir die zelluläre Energie steigern und damit die Lebensdauer der Zellen verlängern.

Dieses einzigartige Wissen über die Priorisierung und Konzentration von Nährstoffen haben wir in die Definition der Maßzahl Nutriomix Balance Scale (NBS) integriert. NBS ist daher ein Maß dafür, wie gut die Nährstoffe eines Lebensmittels für maximale zelluläre Energie und lange Zelllebensfähigkeit ausbalanciert sind.

Die Rolle der Nährstoffe

Es ist bekannt, dass unsere Körperzellen rund 50 verschiedene Nährstoffe benötigen, um Energie zu gewinnen und zu wachsen. Diese Nährstoffe werden nicht einzeln, sondern in Kombination aufgenommen. Idealerweise sollten die Nährstoffe in optimaler Konzentration vorliegen. Nur dann können die Zellen maximale Energie erzeugen und länger wachsen.

Einige Nährstoffe sind für Zellen essenziell und müssen von außen aufgenommen werden, andere können von den Zellen selbst synthetisiert werden, falls sie nicht verfügbar sind. Je nachdem, welche Nährstoffe zugeführt werden, aktivieren die Zellen verschiedene Stoffwechselwege und erzielen unterschiedliche Nettogewinne an Energie. Die maximale Energieerzeugung wird erreicht, wenn alle Nährstoffe in optimaler Konzentration und zum richtigen Zeitpunkt zur Verfügung stehen – mit anderen Worten, wenn die Nährstoffe gut ausbalanciert sind.